Die Jugendfeuerwehr

JUGENDFEUERWEHREN SIND DIE JUGENDGRUPPEN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHREN

In fast jedem Ort in Bayern gibt es freiwillige Feuerwehren – egal ob Großstadt oder Dorf. Alle Bürger und Bürgerinnen können sich dort ehrenamtlich miteinbringen um ihren Mitmenschen in Notsituationen zu helfen. Mit 12 Jahren können Mädchen und Jungen bereits der Jugendfeuerwehr beitreten, die es beinahe bei jeder freiwilligen Feuerwehr gibt. Dort lernt man wichtige Grundlagen für den späteren Feuerwehrdienst. Mit 16 Jahren kann man die Feuerwehrgrundausbildungabsolvieren und teilweise schon an richtigen Einsätzen teilnehmen (außerhalb des Gefahrenbereichs). Mit 18 Jahren tritt man dann zur erwachsenen Einsatzmannschaft über.

DAS ERWARTET DICH BEI DER JUGENDFEUERWEHR

regelmäßige Gruppenstunden, feuerwehrtechnisches Wissen, Spaß im Team, Erste Hilfe Ausbildung, Ausflüge, Prüfungen und Wettbewerbe mit anderen Feuerwehren,

MITMACHEN!

Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen?

Setz dich einfach mit uns in Verbindung:

1. Kommandant
Helmut Huber
0160/7934573
helmut.hd.huber@t-online.de

2. Kommandant
Martin Kißlinger
0151/54645603
m.kisslinger@gmx.net

Jugendwart
Markus Leimbach
0170/4494062
markus.leimbach@web.de

Flyer (160,7 KB)